Forum Posts

Alienteddy
Nov 18, 2019
In Translations Hub
Hallo fleißige Übersetzer, Ich bin froh dass dieser Vorschlag umgesetzt wurde und wir nun eine Möglichkeit haben zu kommunizieren und uns abzusprechen. Mir sind zwei Themen besonders wichtig bei diesem Projekt: 1. Konsistenz! Da wir alle an allem arbeiten werden nachher im Spiel zwangsläufig viele Sachen die im Englischen einen Namen oder eine Bezeichnung haben und damit eindeutig dasselbe meinen, in der deutschen Variante verschiedene Bezeichnungen/Namen haben! Klar, "Strawberry" ist immer Erdbeere, aber schon "Nice Chair/table/wardrobe/etc. ..." kann dann wahlweise "Hübscher Stuhl/etc. ..." "Schöner Stuhl" "Toller Stuhl" etc. sein! Dasselbe Problem haben wir bei den Charakteren, die Spitznamen für den Spieler haben, da kann man super kreativ werden, aber es sollte halt einheitlich sein. ebenso Namen für Holz, Süßigkeiten, Fische etc. Manchmal gibt es mehrere Varianten. Ich schlage vor, dass wir hier im Forum eine Liste mit Termini anlegen! 2. In der Zielsprache angemessene Sprache! Mit Zielsprache (ZS) meine ich hier Deutsch, Englisch ist die Originalsprache (OS). Ich sehe viele Übersetzungen die nicht flasch sind, aber total unnatürlich klingen, gleichzeitig werden vollkommen richtige Übersetzungen von mir als falsch bewertet, wenn Ich vom Wortlaut des Originals abweiche (Jedenfalls vermute ich dass es daran liegt xD) Eine Übersetzung kann formaläquivalent, Wort-für-wort und/oder sinnäquivalent sein. (es gibt noch mehr die ich aus der Übersetzungstheorie jetzt aber nicht mehr auf die Reihe kriege). Kurz gesagt: der Satz soll in der ZS denselben Zweck erfüllen wie in der OS und dabei denselben Stil haben, ob die Wörter und Wortstellung dabei dieselbe oder eine ganz andere ist ist wurscht! Kleines Beispiel von Haku mit seinen "Puns": "Working hard or Hardly working?" ist ein sehr geiler Wortwitz im Englischen. "Arbeitest du hart or bist du kaum am arbeiten" wäre die direkte Wort-für-wort Übersetzung davon. Aber mal ehrlich, das ist ziemlich low im Vergleich zum Original. Meine Übersetzung (nach ca. ner Stunde Grübeln) war "Na, schaffst du's kaum oder kaum am Schaffen?" - Ich sage nicht dass das die perfekte Lösung ist, aber es überträgt Struktur und Witz des Originals. Seid kreativ, überlegt euch was und prüft hinterher: Würde man das im Deutschen so sagen? Klänge das gut in euren Ohren? Eigentlich machen wir hier eine kreative Neuschaffung! Und passt es auch an den Charakter an den ihr gerade übersetzt ;) Das macht doch auch am meisten Spaß bei der ganzen Sache! So, danke für‘s Lesen dieses Romans, meine zwei Gedanken dazu. Ich wünschte man könnte auf der Übersetzungsseite direkt Feedback bei Übersetzungen geben, die man abwertet und Ich wünschte man könnte die dann als Originalübersetzer bearbeiten und reagieren. Was meint ihr? Und frohes Übersetzen!
2
17
360
Alienteddy
More actions